Just Sing It – Das Mitmachkonzert

Was bitte schön, ist denn ein Mitmachkonzert? Na eigentlich ist das ganz einfach. Ein Konzert zum mitmachen. Das Publikum darf Singen. Ganz ohne Probe, ganz ohne Anforderungen an Vorkenntnissen oder sonstiges. Einfach singen, weil singen Spaß macht und gut tut – Just Sing it!

Das passiert bei diesem einzigartigen Konzert auf unterschiedliche Weise. Mal kann man zu bekannten Songs den Text von der Leinwand ablesen und begeistert mit einer Frontsängerin mit trällern oder mal darf das Publikum sich an einfachen „Circle Songs“ probieren. Dem Publikum wird klanglich viel geboten sein.

Der Chor landmarks lädt zu diesem besonderen Konzert ein. Der Name des Ensembles sagt schon viel über das Konzept aus. Denn der Chor singt nur „Landmarken“ aus den Leben der Sängerinnen und Sänger. Somit bestimmen die Sängerinnen und Sänger das Repertoire, das dann auf die Bühne kommt. Deswegen bezeichnet sich das Ensemble auch nicht als Pop-Chor sonder als Heart-Chor. Ihnen ist der Spaß und die Freude am Singen das Wichtigste. Deswegen sind auch Chor-Anfänger in der Truppe willkommen.

Damit die Stücke des Chores mit möglichst viel Freude und Energie am Konzert auf die Bühne kommen, sucht das 16-köpfige Ensemble Verstärkung durch Projekt-Sänger. Von Februar bis Juli wird jeden Mittwoch von 20-22 Uhr in der Musikschule „Musiclab“ in Emmendingen geprobt. Am 11. Juli ist dann das Konzert, das bestimmt niemand so schnell vergessen wird, der daran beteiligt war. Der Schnuppertermin ist am Mittwoch 4.3.20 um 20h (im Musiclab),

Interessenten können sich unter lindajesse@gmx.de  anmelden.

Linda Jesse, die das Projekt musikalisch leiten wird, ist die Elternvertretung der eigentlichen Chorleiterin Amely Heim. Der Chor möchte die Elternzeit seiner Dirigentin sinnvoll nutzen und nicht nur verstreichen lassen und so wurde die Idee zu diesem Projekt geboren. Nach dem Projekt wird Amely Heim den Chor wieder übernehmen und die Projektsänger können sich neu für das Ensemble entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.